Konzerthalle 

Konzerte

Musikfesttage

Musikgesellschaft

Singakademie

Compact Disc

Links

Service


deckekh.jpg (35963 Byte)

Konzerthalle »Carl Philipp Emanuel Bach«
Konzertsaison 2004/2005
Schnellsuche:
Oktober ¦ November ¦ Dezember ¦ Januar ¦ Februar  ¦ März ¦ April ¦ Mai ¦ Juni   

Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de
Kartenbestellungen ab sofort. Kartenverkauf ab 10.08.2004


SEPTEMBER 2004

Mittwoch, 8. September, 19.30 Uhr
BENEFIZKONZERT

zugunsten des Deutsch-Polnischen Jugendorchesters
Werke von Georg Friedrich Händel, Edvard Grieg, Johann Strauß (Sohn)
Orchester des Bundesgrenzschutzes Berlin
Deutsch-Polnisches Jugendorchester
Kammerchor Adoramus
Einstudierung: Barbara Weiser
Dirigenten: Arend zu Hoene, Maciej Ogarek, Martin Müllbauer
Veranstalter: Musikschule Frankfurt (O)
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Freitag, 17. September, 19.30 Uhr
1. PHILHARMONISCHES KONZERT

Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 3 d-Moll
Frauen- und Knabenchor der Singakademie Frankfurt (Oder)
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Ingeborg Danz - Alt
Dirigent: Heribert Beissel
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Samstag 18. September, 19.30 Uhr
CHORKONZERT MIT DEM LETTISCHEN STAATSCHOR LATVIJA

in der Reihe »Frankfurter Kammermusiken«
Joseph Rheinberger - Missa Es-Dur op. 109
Dmitri Bortnianski - Concertos
Robert Schumann - Vier doppelchörige Gesänge op. 141
Lettische Volkslieder
Lettischer Staatschor Latvija
Dirigent: Maris Sirmais
Veranstalter: Musikgesellschaft »C. Ph. E. Bach« Frankfurt (Oder) e.V.
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Freitag, 24. September, 19.30 Uhr
SOLIST 2004

PreisträgerInnen des Bundeswettbewerbes »Jugend musiziert 2004«
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Dirigent: Heribert Beissel
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Sonntag, 26. September, 16.00 Uhr
KINDER- UND JUGENDCHÖRE FÜR UNICEF - BENEFIZKONZERT

Frankfurter Kinder- und Jugendchöre singen ihre schönsten A-cappella-Werke aus Vergangenheit und Gegenwart.
Der Erlös kommt Unicef-Projekten zugute.
Moderator: Ekkehard Berhold
Dirigenten: Stefan Hardt, Jürgen Hintze, Stefan Schoerner, Steffen Schreiner
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Dienstag, 28.September, 10.00 Uhr
MUSIK UND TECHNIK
Schülerkonzert
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Mittwoch, 29.September, 19.30 Uhr
KAMMERMUSIK - HORNQUARTETT

Werke von George Gershwin, Wolfgang Amadeus Mozart, Alexander Tscherepnin, Gioacchino Rossini
Frankfurter Hornquartett:
Eckhard Schulze, Falk Höna,
Roman Horynski, Ronald Herrmann
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Donnerstag, 30. September 19.30 Uhr
SHANTY-CHOR AUF GEBURTSTAGSTOUR - DE FIDEELEN NORDSTRANDER

Seemannslieder, Volkslieder, Stimmungslieder
Als zur Jahreswende 1978/79 die große Schneekatastrophe über Schleswig-Holstein hereinbrach und die Witterungsumstände es
nicht zuließen, sich weit von Zuhause wegzubewegen, trafen sich die Nachbarn zum Klönen, Schnacken und zum Pharisäer trinken.
Bei einem dieser Klönschnacks wurde die Idee geboren, einen Shanty-Chor zu gründen,
der in diesem Jahr auf seiner Tour zum 25jährigen Bestehen auch im Land Brandenburg zu Gast ist.

Dirigent: Rolf Appelles
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de


OKTOBER 2004

Freitag, 15. Oktober, 19.30 Uhr
2. PHILHARMONISCHES KONZERT

Wolfgang Amadeus Mozart - Klavierkonzert Es-Dur KV 271
Anton Bruckner - Sinfonie Nr. 2 c-Moll
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Cecile Licad - Klavier
Dirigent: Michael Helmrath
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Sonntag, 24. Oktober, 17.00 Uhr
SAM HAYWOOD - KLAVIERABEND

Werke von Johann Sebastian Bach, Ferruccio Busoni, Frédéric Chopin
Der englische Pianist Sam Haywood wird für seine »natürliche Leidenschaft und Virtuosität« und sein »nuancenreiches Spiel« gepriesen.
Seine Engagements führten ihn durch bedeutende Konzertsäle Europas, zahlreiche Rundfunk- und CD-Aufnahmen festigten seinen
Ruf als Künstler von internationalem Format.
Veranstalter: Deutsche Chopin-Gesellschaft e.V.
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Mittwoch, 27. Oktober, 9.00 Uhr; 10.30 Uhr und 14.00 Uhr
Donnerstag, 28. Oktober, 9.00 Uhr und 10.30 Uhr
TEPPICHKONZERT
Papa Haydn's kleine Tierschau oder wie klingt eine Giraffe?
Musiktheaterstück für Kinder
Text: Jörg Schade und F.-G. Stähling
Musik: J. Hauydn/Schäfer
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Freitag, 29. Oktober, 20.00 Uhr
JOHNNY HILL UND LINDA FELLER
»Gala der Gefühle«
Mit ihrer »Gala der Gefühle« werden Jonny Hill & Linda Feller nicht nur die Herzen der Countryfans höher schlagen lassen.
Wer gut produzierte und inhaltlich stimmige deutschsprachige Musik mag, sollte sich dieses Ereignis nicht entgehen lassen.
Passend zum Namen der Tournee darf man auf eine geballte Ladung musikalischer Gefühle gespannt sein!
Auch Freunde der Countrymusic werden nicht zu kurz kommen und den Grenzgang und die Kombination zwischen
Schlager und Country zu schätzen wissen. Beide Künstler verstehen es exzellent, gekonnt beide Genres miteinander zu verbinden.
Veranstalter: Cultour-Büro Halle
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de


NOVEMBER 2004

Freitag, 5. November, 19.30 Uhr
JOJA WENDT & BAND

Joja Wendt – dieser Mann hat Musik im Blut und jede Menge Flausen im Kopf.
Star-Pianist Joja Wendt begeistert als stilübergreifender Virtuose gleichermaßen
Fans und Presse mit swingendem Jazz, einfühlsamen selbst komponierten Balladen,
meisterhaftem Boogie-Woogie sowie originellen Klassik-Bearbeitungen und erweist
sich zudem als humorvoller und einfallsreicher Präsentator seiner Musik.
Erleben Sie Joja Wendt in der Frankfurter Konzerthalle in Begleitung seiner Musiker
Thomas Biller (Bass) und Christoph Buhse (Drums).

Veranstalter: semmel concerts GmbH
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Mittwoch, 10. November, 19.30 Uhr
BENEFIZKONZERT

zugunsten Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.
Von einem Musikkorps der Luftwaffe werden schwungvoll und mitreißend gespielte Märsche erwartet. Das Luftwaffemusikkorps 4 versteht es sowohl mit Militär- und Konzertmärschen als auch mit zeitgenössischen Kompositionen und Musikperlen des internationalen Repertoires zu begeistern.
Luftwaffenmusikkorps 4 - Berlin
Veranstalter: Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V.

Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Donnerstag 11. November, 19.30 Uhr
KAMMERMUSIK FLÖTEN UND SCHLAGZEUG

Werke von Claude Debussy, Georg Friedrich Telemann, Gioacchino Rossini, André Jolivet, John DeBeradinis
Frankfurter Flötenquartett:
Elisabeth Zaim, Robert Hausdorf,
István Filep, Petra Preuß
Die Frankfurter Schlagwerker: Matthias Buchheim, Christian Seidel, Andreas Tiersch
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Sonntag, 14. November, 17.00 Uhr
MOZART - DURUFLÉ - REGER

Wolfgang Amadeus Mozart - Requiem d-Moll KV 626
Maurice Duruflé - Pie Jesu aus Requiem op. 9
Max Reger - Der Einsiedler (Eichendorff) op. 144a
An die Hoffnung (Hölderlin) op. 124
Großer Chor der Singakademie Frankfurt (Oder)
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Bozena Harasimowicz-Haas - Sopran
Ewa Marciniec - Alt
Martin Krumbiegel - Tenor
Jörg Gottschick - Bass
Dirigent: Rudolf Tiersch
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de



Freitag, 19. November, 19.30 Uhr
3. PHILHARMONISCHES KONZERT

Shakespeare - Text und Musik
Peter I. Tschaikowsky - Romeo und Julia. Fantasie-Ouvertüre
Serge Prokofjew - Romeo und Julia op. 64 - Auszüge
Hector Berlioz - Romeo und Julia op. 17 - Auszüge
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Uwe Eric Laufenberg - Sprecher
Jenipher Antoni - Rezitation (Julia)
Johannes Suhm - Rezitation (Romeo)
Mitglieder des Hans Otto Theaters
Dirigent: Lothar Koenigs
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Donnerstag, 25. November, 19.30 Uhr
1. BAROCK KONZERT BACH - VATER UND SÖHNE

Johann Sebastian Bach - Orchestersuite Nr. 1 C-Dur BWV 1066
Carl Philipp Emanuel Bach - Violoncellokonzert A-Dur Wq 172
Johann Christian Bach - Sinfonia D-Dur op. 18/6
Wilhelm Friedemann Bach - Adagio und Fuge c-Moll
Johann Sebastian Bach - Orchestersuite Nr. 4 D-Dur BWV 1069
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Thomas Georgi - Violoncello
Dirigent: Heribert Beissel



Sonntag, 28. November, 16.00 Uhr
ADVENTSSINGEN

»Süßer die Glocken nie klingen«
Die schönsten und beliebtesten deutschen und internationalen Advents- und Weihnachtslieder
Kinderchöre der Singakademie Frankfurt (Oder)
Dirigenten: Jürgen Hintze, Steffen Schreiner, Bettina Tanzyna
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

DEZEMBER 2004

Samstag, 4. Dezember, 14.30 Uhr
WEIHNACHTSKONZERT

Chor der Volkssolidarität
Moskauer Bajan-Virtuosen: Wladimir Bonakow & Iwan Sokolow
Veranstalter und Kartenverkauf:
Volkssolidarität Frankfurt (Oder) e.V.

Sonntag, 5. Dezember, 17.00 Uhr
BÖHMISCHE HIRTENMESSE

Wolfgang Amadeus Mozart - Missa brevis D-Dur KV 194 (186 h)
Jan Jakub Ryba - Böhmische Hirtenmesse
Jan Jakub Ryba ist der wohl bedeutendsteböhmische Komponist zur Zeit Mozarts.
Seine Hirtenmesse gehört seit ihrer Entstehungszeit in den 90er Jahren des 18. Jahrhunderts zu
den beliebtesten Weihnachtskompositionen nicht nur in Böhmen. Die Messe entspricht nur formal der Liturgie.
Die Texte stammen aus volkssprachlichen Krippenspielen und beschreiben eine Dorfszene irgendwo in der verschneiten Provinz.
Großer Chor der Singakademie Frankfurt (Oder)
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Dirigent: Rudolf Tiersch
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Montag, 6. Dezember, 10.00 Uhr
KONZERT ZUM NIKOLAUS

für Vorschulkinder und Grundschüler
Spatzenchor der Singakademie Frankfurt (Oder)
Dirigentin: Bettina Tanzyna
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Freitag, 10. Dezember, 19.30 Uhr
4. PHILHARMONISCHES KONZERT

Antonin Dvorák - Holoubek (Die Waldtaube) op. 110
Johann Nepomuk Hummel - Trompetenkonzert Es-Dur
Arvo Pärt - Collage
Leos Janacék - Sinfonietta
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Reinhold Friedrich - Trompete
Dirigent: Andris Nelsons
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Samstag 11. Dezember, 16.00 Uhr
WEIHNACHTSSINGEN

Heinrich Schütz »Heute ist Christus der Herr geboren«
Gabriel Fauré - »Messe Basse«
Werke von Michael Praetorius, Franz Gruber, Hugo Distler
Weihnachtslieder aus Polen in Sätzen von Josef Swider und
Weihnachtslieder aus Frankreich und England
Seit seinem Bestehen 1986 gastiert der Frauenkammerchor alljährlich mit einem Weihnachtsprogramm im Kammermusiksaal.
Es erklingen weltliche und geistliche Lieder, die auf das schönste Fest des Jahres einstimmen.
Im Nachbarland Polen finden sich zauberhafte Weihnachtslieder, die der polnische Komponist Josef Swider für Frauenstimmen bearbeitet hat.
Frankreich und England haben ebenfalls eine lange musikalische Tradition. Die schönsten Weihnachtslieder wie:
»Noël d'enfants« oder
»See amid the Winter's Snow« finden sich im Programm, wie Heinrich Schützs Weihnachstkantate »Heute ist Christus der Herr geboren« sowie,
neben vielen anderen, immer wieder gern gehörte Melodien: »Es ist für uns eine Zeit angekommen«, »Es ist ein Ros entsprungen«...
Rudolf Tiersch jun., Violoncello
Rudolf Tiersch, Klavier/Orgel
Frauenkammerchor Frankfurt (Oder)
Dirigent: Lutz Matthias Müller
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Sonntag, 12. Dezember, 15.00 & 17.00 Uhr
WEIHNACHTEN BEI FRAU HOLLE MUSIKANTENFAMILIE

Ein Weihnachtsspiel mit Musik, Gesang und Tanz
für Kinder von 5 - 10 Jahren und ihre Eltern von Winfried Pröger
Fleißig verrichtet Frau Holle ihre Arbeit auf den Wolken. Mit einem Brief wird sie von Herrn Holle überrascht.
Oh, eine Einladung zur Weihnachtsfeier auf der Erde!
Mit Frau Holle und Herrn Holle spielen der Musikantenfamilienvater
(Ekkehard Berhold), seine musikalische Katze, der Rabe Ebar sowie Kinder des Tanzmusikstudios Frankfurt und
der musikalischen Früherziehung der Musikschule Frankfurt (O).

Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Mittwoch, 15. Dezember, 19.30 Uhr
2. BAROCK KONZERT - AM HOFE ZU SANSSOUCI

Friedrich II. von Preußen  - Sinfonia G-Dur
Johann Joachim Quantz - Flötenkonzert Es-Dur
Johann Christian Bach - Sinfonia Es-Dur op. 6/3
Georg Anton Benda - Sinfonia Nr. 6 Es-Dur
Johann Sebastian Bach - Brandenburgisches Konzert Nr. 6 B-Dur BWV 1051
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Elisabeth Zaim - Flöte
Claudia Georgi, Eberhard Stoll - Viola
Dirigent: Heribert Beissel
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Donnerstag, 16. Dezember, 16.00 Uhr
WEIHNACHTSKONZERT

für Vorschulkinder, Grundschüler und ihre Eltern
Spatzenchor der Singakademie Frankfurt (Oder)
Dirigentin: Bettina Tanzyna
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Freitag, 17. Dezember, 20.00 Uhr
THE DEEP RIVER QUARTET

Jazz an der Oder
Schon seit vielen Jahren zählt THE DEEP RIVER QUARTET zu Europas besten
Vokalgruppen. Mit ihrem eigenwilligen Repertoire aus Negro-Spirtuals und Gospels, Swing-Standards,
Blues und Ballads ist die Gruppe wie kein anderes Vokalquartett in der Lage, die Herzen des Publikums zu erobern.
Sie gelten als die legitimen Nachfolger des Golden Gate Quartet. Neben den »All Time Favourites« werden auch Stücke
aus der Welt des Rhythm & Blues, Soul, der klassischen Musik und selbstverständlich die schönsten Weihnachtslieder zu hören sein.
Ein wunderschöner Abend mit vier Stimmen, die von einer unglaublich swingenden Combo begleitet werden.
Veranstalter: Cultour-Büro Halle

Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Samstag 18. Dezember, 19.30 Uhr
VIVALDI - RESPIGHI

Antonio Vivaldi - Gloria D-Dur RV 589
Ottorino Respighi - Lauda per la Natività del Signore.(Weihnachtskantate)
Kammerchor und Großer Chor der Singakademie Frankfurt (Oder)
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Bozena Harasimowicz-Haas - Sopran
Ewa Marciniec - Alt
N.N. - Tenor
Dirigent: Rudolf Tiersch
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Sonntag, 19. Dezember, 16.00 Uhr
WEIHNACHTSKONZERT

Ein buntgemixtes weihnachtliches Programm mit dem obligatorischen Abschluss:
die »Petersburger Schlittenfahrt« von Richard Eilenberg.
Mädchenkammerchor des Chormusikstudios Frankfurt (Oder)

Orchester der Frankfurter Musikfreunde
Dirigenten: Gunther Reinecker, Stefan Schoerner
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Dienstag, 21. Dezember, 19.30 Uhr
EIN ABEND MIT ANGELIKA MILSTER
»Von Bach bis Berstein -«
an der Orgel: Jürgen Grimm
Veranstalter: Art + Media GmbH Köln
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Mittwoch, 22. Dezember, 19.30 Uhr
WEIHNACHTSSINGEN

Knabenchor der Singakademie
Frankfurt (Oder)
Dirigent: Jürgen Hintze
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Donnerstag, 23. Dezember, 22.00 Uhr
ZUR HEILIGEN NACHT

Weihnachtliche Chormusik
Werke von Michael Praetorius, Johannes Eccard, Orlando di Lasso
Johann Sebastian Bach und Max Reger
Kammerchor der Singakademie Frankfurt (Oder)
Ensemble für Alte Musik »Michael Praetorius«
Leitung: Rudolf Tiersch
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Sonntag, 26. Dezember, 15.00 Uhr
MELODIEN FÜR SIE - mit Dagmar Frederic & Gästen
Unter dem Titel „Melodien für Sie“ begrüßen Sie am zweiten Weihnachtstag beliebte Künstler
wie Lutz Jahoda und Michael Hansen zu einem Showprogramm mit Musik, Gesang, Tanz und Parodie.
Durch das Programm führt Sängerin und Entertainerin Dagmar Frederic. Wer sie schon einmal erleben konnte,
wird diese vielseitige und stimmgewaltige Powerfrau nicht so schnell vergessen.
Dagmar Frederic besticht mit Schlagfertigkeit, durch Anmut und Eleganz. In ihrer Moderation
überzeugt sie durch Sprachkultur, Ausstrahlung und natürliche Herzlichkeit.
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Mittwoch, 29. Dezember, 19.30 Uhr
LUDWIG GÜTTLER

in der Reihe »Frankfurter Kammermusiken«
Musik für Trompete und Orgel zum Jahresausklang
Werke von Jean Baptiste Loeillet, Dietrich Buxtehude, Vincent Lübeck, Johann Sebastian Bach,
Simon Stubley, Georg Philipp Telemann
Ludwig Güttler - Trompete, Corno da caccia
Friedrich Kircheis - Orgel
Veranstalter: Musikgesellschaft »C. Ph. E. Bach« Frankfurt (Oder) e.V.
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Donnerstag, 30. Dezember, 19.30 Uhr
Freitag, 31. Dezember, 17.00 Uhr
KONZERT ZUM JAHRESAUSKLANG

Ludwig van Beethoven  - Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125
Großer Chor der Singakademie Frankfurt (Oder)
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Dirigent: Heribert Beissel
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de


JANUAR 2005

Sonntag, 2. Januar, 17.00 Uhr
NEUJAHRSKONZERT

Zum ersten Mal: Sie wählen aus 30 Titeln Ihr Neujahrskonzertprogramm aus!
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Dirigent und Moderator: Mark Fitz-Gerald
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Mittwoch, 5. Januar, 19.30 Uhr
KAMMERMUSIK - BAROCKE BLÄSERMUSIK

Werke von Johann Sebastian Bach, Carl Philipp Emanuel Bach, Johann Dismas Zelenka, Antonio Vivaldi
Akeo Watanabe - Oboe
Takahiro Watanabe - Oboe
Efisio Lecis - Fagott
Stefan Große Boymann - Kontrabass
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Samstag, 8. Januar, 20.00 Uhr
NEUJAHRSKONZERT MIT DEBORAH SASSON

Im klassischen Fach hat die gebürtige Amerikanerin alles erreicht und musikalische Triumphe rund um den Globus gefeiert. Die in Boston geborene Künstlerin studierte Gesang am renommierten Oberlin-Konservatorium und ging mit ihrem Diplom nach New York, um an der Metropolitan-Oper vorzusingen. Zahlreiche Engagements folgten am Broadway, in San Francisco und bei den Bayreuther Festspielen. Eine große Leidenschaft verbindet die Lieblingsschülerin von Leonard Bernstein, mit dem sie sehr eng befreundet war, auch mit der modernen Popmusik, in der sie unterschiedliche Facetten ihrer Kreativität auslebt. Mit ihrer erstaunlichen Wandlungsfähigkeit und einer der herausragendsten Stimmen der Musical-Welt begeistert die attraktive Sängerin das Publikum in den internationalen Metropolen ebenso wie bei ihren zahlreichen Fernsehauftritten.
Veranstalter: Cultour-Büro Halle
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Freitag, 14. Januar, 19.30 Uhr
5. PHILHARMONISCHES KONZERT

Julius Reubke - Orgelsonate c-Moll "Der 94. Psalm"
Anton Bruckner - Sinfonie Nr. 8 c-Moll
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Michael Schönheit  - Orgel
Dirigent: Heribert Beissel
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Montag, 17. Januar, 19.30 Uhr
WIENER JOHANN STRAUSS GALAKONZERT

Das K & K Salonorchester
Österreichisches K & K Ballett
Monika Rebholz - Sopran
Choreografie: Gerlinde Dill
Dirigent und Stehgeiger: Gert Schubert
Veranstalter: PRO ART GmbH Dresden
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de


FEBRUAR 2005

Donnerstag, 3. Februar, 19.30 Uhr
KAMMERMUSIK - STREICHQUARTETT

Wolfgang Amadeus Mozart - Streichquartett B-Dur KV 589
Alexander Borodin - Streichquartett Nr. 2 D-Dur
Franz Schubert - Streichquartett d-Moll D 810 »Der Tod und das Mädchen«
Polymnia-Quartett:
Juri Toschmakov - 1. Violine
Martina Große Boymann - 2. Violine
Claudia Georgi - Viola
Moritz Kuhn - Violoncello
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Freitag, 11. Februar, 19.30 Uhr
6. PHILHARMONISCHES KONZERT

Richard Strauss - Till Eulenspiegels lustige Streiche op. 28
Alfred Schnittke - Concerto grosso
Johannes Brahms - Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 73
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Nicolas Koeckert - Violine
Vladlen Chernomor - Violine
Dirigent: Heribert Beissel
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Mittwoch, 16. Februar, 19.30 Uhr
3. BAROCK KONZERT - ITALIENISCHER BAROCK

Arcangelo Corelli - Concerto grosso D-Dur op. 6/1
Antonio Vivaldi - Violinkonzert E-Dur »L‘Amoroso«
Tomaso Albinoni - Sinfonia G-Dur
Antonio Vivaldi - Concerto col Echo A-Dur
Francesco Geminiani - Concerto e-Moll op. 3/3
Remo Giazotto / Tomaso Albinoni - Adagio g-Moll
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Klaudyna Schulze-Broniewska - Violine
Michaela Kennke - Violine
Dirigent: Heribert Beissel
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de


logo2005.jpg (6228 Byte) MÄRZ 2005

4. März. – 20. März. 2005
Musikfesttage an der Oder

Freitag, 4. März, 19.30 Uhr
ERÖFFNUNGSKONZERT

Programm und Ausführende werden Ende November bekannt gegeben.
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Freitag, 18. März, 19.30 Uhr
7. PHILHARMONISCHES KONZERT

Paul Hindemith - Sinfonische Metamorphosen über Themen von Carl Maria von Weber
Sergej Rachmaninow - Rhapsodie über ein Thema von Paganini a-Moll op. 43
Sergej Rachmaninow - Sinfonische Tänze op. 45
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Ewa Kupiec, Klavier
Stefan Solyom, Dirigent

Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Sonntag, 20. März, 17.00 Uhr
ABSCHLUSSKONZERT ZU DEN MUSIKFESTTAGEN

Carl Philipp Emanuel Bach - Matthäus-Passion von 1779
Jahrzehntelang galt sie als verschollen, lag als Kriegsbeute in Kiew - die Rede ist von der bis dato unbekannten Matthäus-Passion von Bach-Sohn Carl Philipp Emanuel (1714-1788). Zusammen mit 390 weiteren Werken aus dessen Feder wurde sie im vergangenen Jahr der Berliner Singakademie zurückgegeben. Das 1772 in Hamburg uraufgeführte Werk blieb unveröffentlicht als Unikat erhalten und zählt zum umfangreichen Archiv der Berliner Singakademie. Die Frankfurter Singakademie wird dieses  gemeinsam mit der Capella Bydgostiensis erstmals an der Oder in Zusammenarbeit mit dem Packard Humanities Institute, USA aufführen.
Großer Chor der Singakademie Frankfurt (Oder)
Capella Bydgostiensis
Dirigent: Rudolf Tiersch
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Gesamtprogramm der Musikfesttage 2005


Freitag, 25. März, 17.00 Uhr
PASSIONSKONZERT

Vokalquartett der Singakademie Frankfurt (Oder)
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de


APRIL 2005

Mittwoch, 13. April, 10.00 Uhr
Weltraumklänge vom Staatsorchester

Schüler- und Jugendkonzert
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Dirigentin: Catherine Rückwardt

Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Freitag, 15. April, 19.30 Uhr
8. PHILHARMONISCHES KONZERT

György Ligeti - Atmosphères für Orchester
William Walton - Violakonzert
Gustav Holst - Die Planeten op. 21
Damen der Potsdamer Kantorei
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Nobuko Imai - Viola
Dirigentin: Catherine Rückwardt
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Sonntag, 24. April, 16.00 Uhr
FRÜHLINGSKONZERT

Von Klassik über Operetten- und Unterhaltungsmusik bis zu volkstümlichen Frühlingsliedern
Mädchenkammerchor des Chormusikstudios Frankfurt (Oder)
Orchester der Frankfurter Musikfreunde
Dirigenten: Gunther Reinecker, Stefan Schoerner
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Mittwoch, 27. April, 19.30 Uhr
4. BAROCK KONZERT - BAROCKE OPER

Henry Purcell - Dido und Aeneas
Kammerchor der Singakademie Frankfurt (Oder)
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Dirigent: Heribert Beissel
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Samstag, 30. April, 16.00 Uhr
FRÜHLINGSSINGEN

»Wie schön blüht uns der Maien«
Chöre der Singakademie Frankfurt (Oder)
Dirigenten: Jürgen Hintze, Steffen Schreiner, Bettina Tanzyna, Rudolf Tiersch
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de


MAI 2005

Montag, 2.Mai, 19.30 Uhr
BARTÓK - SCHUMANN - ANDRIESSEN - DVORÁK

Bela Bartók - Rumänische Volkstänze
Robert Schumann - Konzert für Violoncello und Orchester a-Moll op. 129
H. Andriessen - Variation und Fuge über ein Thema von J. Kuhnan für Streichquartett
Antonin Dvorák - Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95 „Aus der neuen Welt“
Kennemer Jugendorchester/Niederlande
Regine Daniels-Stoll - Violoncello
Dirigent: Matthijs Broers  
Das Kennemer Jugendorchester (Niederlande) unter Leitung von Matthijs Broers ist ein junges und dynamisches Orchester mit Musikern im Alter von 12 bis 21 Jahren. Konzertreisen führten in den vergangenen Jahren nach Spanien, Frankreich, Ungarn und in die Schweiz. Neben Frankfurt (Oder) gehört Dresden zum Konzertort der diesjährigen Gastspieltour. Als Solistin des Abends konnte die in Frankfurt (Oder) lebende Cellistin Regine Daniels-Stoll gewonnen werden.
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Mittwoch, 4. Mai, 19.30 Uhr
KAMMERMUSIK - KLAVIERTRIO

Vincent d‘Indy - Trio Nr. 2 op. 98
Felix Mendelssohn Bartholdy - Trio Nr. 2 c-Moll op. 66
Franz Schubert - Notturno Es-Dur D 897
Wieland Bruch - Klavier
Klaudyna Schulze-Broniewska - Violine
Thomas Georgi - Violoncello
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

SONDERKONZERT
Freitag, 06. Mai 2005, 19:30 Uhr
Wojciech Kilar - MISSA PRO PACE

Großer Chor der Singakademie Frankfurt (Oder)
Sinfonieorchester der Pommerschen Philharmonie Bydgoszcz
Izabella Klosinska - Sopran
Jadwiga Rappe - Alt
Adam Zdunikowski - Tenor
Piotr Nowacki - Bass
Dirigent: Rudolf Tiersch
Anlässlich des 60. Jahrestages der Befreiung vom Nationalsozialismus und des Endes des
2. Weltkrieges erklingt am 06.05. in der Konzerthalle Frankfurt (Oder) die „Messe für den Frieden" des in
Lemberg (heute Lwiw-Ukraine) geborenen polnischen Komponisten Wojciech Kilar.
Der Krieg brachte viel Unheil über die Völker Europas. Flucht, Vertreibung und Vernichtung gehörten
zur grausamen Realität. 60 Jahre danach nähern sich die Völker im geeinten Europa wieder einander.
Die Menschen Polens und Deutschlands versuchen gemeinsam neue Wege zu beschreiten.
In diesem Konzert werden polnische Musiker und deutsche Sänger zusammen eine Messe
für den Frieden und zur Versöhnung der Völker erklingen lassen.
Das Konzert wird am 08. Mai 2005 ebenso in Bydgoszcz/Polen aufgeführt.

Das Konzert wird vom Adam-Mickiewicz-Institut aus den Mitteln
des Kulturministeriums der Republik Polen im Rahmen des
"Deutsch-Polnischen-Jahres 2005/2006" mitfinanziert.

Freitag, 13. Mai, 19.30 Uhr
9. PHILHARMONISCHES KONZERT

Frédéric Chopin - Klavierkonzert Nr. 1 e-Moll op. 11
Ludwig van Beethoven - Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Beata Bilinska - Klavier
Dirigent: Takao Ukigaya
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Samstag, 28. Mai, 15.00Uhr, Konzerthalle
Festkonzert - 190 Jahre Singakademie Frankfurt (Oder)

»Singen ist das Fundament zur Musik in allen Dingen«
Dieses Zitat von Georg Philipp Telemann soll am Festtag der Singakademie Frankfurt (Oder)
in der Konzerthalle „C. Ph. E. Bach" mit Leben erfüllt werden.
Aus Anlass des 190-jährigen Bestehens der Singakademie Frankfurt (Oder)
wollen zahlreiche Chöre aus Frankfurt und Ostbrandenburg der Singakademie
ihre musikalischen Glückwünsche überbringen. So werden Männer-, Frauen-, Kinder-, Knaben-,
und Gospelchöre zu hören sein, die die unterschiedlichsten Lieder darbieten werden.
Aus den Liedern der Gratulanten, die wie viele kleine Blumensträuße zu bewundern sind,
wird ein großer bunter Strauß mit den vielfältigsten Blüten gebunden werden.
Spätestens wenn alle Chöre gemeinsam singen, wird sich die volle Blütenpracht entfalten.
Im Anschluss an das Konzert möchten die Chöre gemeinsam mit dem Publikum den Tag
im Atrium und im Foyer der Konzerthalle mit Speis und Trank sowie Tanz ausklingen lassen.

Sonntag, 29. Mai, 16.00 Uhr
FRÜHLINGSSINGEN

»Willkommen, lieber schöner Mai«
Es ist nun schon zur Tradition geworden, den Frühlingsmonat Mai musikalisch zu
begrüßen. So zieht sich der Titel des bekannten Kanons von Franz Schubert, dessen »Ständchen« gleichfalls auf dem Programm steht,
als musikalischer Faden durch das Programm.

Zu Gast ist »Der Regionalchor« des Singkreises Lausitz e.V.. Hervorgegangen aus dem Projektchor des gleichnamigen Singkreises,
entstand ein mittlerweile leistungfähiger gemischter Chor, der von Karin Schadock geleitet wird. Auf dem Programm stehen
klassische und romatische Werke, u.a. »Ännchen von Tharau«, »Es zog mach Lied«, »Waldesnacht« u.a.
»Der Regionalchor« des Singkreises Lausitz e.V.
Leitung: Karin Schadock
Frauenkammerchor Frankfurt (Oder)
Dirigent: Lutz Matthias Müller
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de


JUNI 2005

Mittwoch, 1. Juni, 10.00 Uhr
KONZERT ZUM KINDERTAG

für Vorschulkinder und Grundschüler
Spatzenchor der Singakademie Frankfurt (Oder)
Dirigentin: Bettina Tanzyna
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Freitag, 17. Juni, 19.30 Uhr
10. PHILHARMONISCHES KONZERT

Johannes Brahms - Konzert für Violine, Violoncello und Orchester a-Moll op. 102
Alexander Scriabin - Sinfonie Nr. 3 c-Moll »Le Devin Poème«
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Pekka Kuusisto - Violine
Daniel Müller-Schott - Violoncello
(Stipendiaten der Anne-Sophie-Mutter-Stiftung)
Dirigent: Heribert Beissel
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de

Samstag, 18. Juni, 16.00 Uhr
KONZERT ZUR SONNENWENDE

Kinder- und Jugendchor und Knabenchor der Singakademie Frankfurt (Oder)
Dirigent: Steffen Schreiner, Jürgen Hinze
Karten: 0335/40 10 120 e-mail: ticket@muv-ffo.de


KARTEN FÜR ALLE VERANSTALTUNGEN

Kasse Kleist Forum: Platz der Einheit 1
15230 Frankfurt (Oder)
Tel. 0335 / 4010 - 120 / Fax 0335 / 4010 - 145 e-mail:
ticket@muv-ffo.de

Telefonische Reservierung & Information:
Dienstag bis Freitag: 9 - 18:00 Samstag: 10 - 13:00 Uhr
Verkauf:
Dienstag bis Freitag: 12 - 18:00 Samstag: 10 - 13:00 *
und jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

Tourist - Information
Karl-Marx-Str. 1
15230 Frankfurt (Oder)
Tel: 0335 / 32 52 16
Mo - Fr: 10 - 18:00 Sa: 10 - 14:00 Uhr

Abendkasse Konzerthalle:
Lebuser Mauerstraße 4 15230 Frankfurt (Oder)
Tel: 0335 / 665 90 20  jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.

Weitere Informationen:
Messe und Veranstaltungs GmbH Frankfurt (Oder): www.muv-ffo.de
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt: www.bsof.de
Singakademie Frankfurt (Oder) e.V.: www.singakademie-ffo.de

I

Änderungen vorbehalten!