Konzerthalle 

Konzerte

Musikfesttage

Musikgesellschaft

Singakademie

Compact Disc

Links

Service


Musikfesttage an der Oder - Dni muzyki nad Odra
»Gemeinsam ins neue Europa«
5. – 21. März 2004


Schirmherrschaft: Ministerpräsident Matthias Platzeck

Programm:

ffdm2004.jpg (35385 Byte)




Freitag, 5. März
Konzerthalle Frankfurt (Oder), 19:30 Uhr

Eröffnungskonzert

Ornuté Narbutaite
Tres Die Matris Symphoniae (Drei Symphonien der Mutter Gottes)
für zwei Chöre und Orchester (Auftragskomposition - Uraufführung)
Chor Aidija, Einstudierung: Romualdas Grazinis
Großer Chor der Singakademie Frankfurt (Oder), Einstudierung: Rudolf Tiersch
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Robertas Servenikas, Dirigent
18,- / 15,- / 12,- / 10,- €


Philharmonie Zielona Góra, 19:00 Uhr
Jerzy Stryjniak, Klavier
Werke von Frédéric Chopin und Franz Liszt
5,- €*

Samstag, 6. März
Kirche Friedersdorf, 16:00 Uhr

Konzertfahrt nach Friedersdorf/Oderbruch
Litauische und deutsche Chormusik
Chor Aidija Vilnius
Romualdas Grazinis, Dirigent
Im Anschluss Besuch und Führung im Kunstspeicher mit 3-Gänge-Menü
Abfahrt Konzerthalle Frankfurt (Oder) 15:00
25,- € inkl. Bus, Führung, Konzert, Abendessen*
8,- € nur Konzert

Konzerthalle Frankfurt (Oder), 19:30 Uhr
Von Bach bis Jazz
Johann Sebastian Bach, Antonin Vivaldi, Niccolò Paganini
Wolfgang Amadeus Mozart, Francois Rabbath, Duke Ellington
Ensemble Bassiona Amorosa
15,50 / 12,50 / 9,50 / 6,50 €


Kleist Forum Frankfurt, 20:00 Uhr
Peter Herbolzheimer & Jam Factory Big Band & Chor
Jazz an der Oder
18,50 / 15,50 €


Sonntag, 7. März
Collegium Polonicum Slubice, 17:00 Uhr

Junge Solisten aus Zielona Góra, Slubice und Frankfurt (Oder)
Carl Maria von Weber, Camille Saint-Saëns, Wolfgang Amadeus Mozart, Ferdinand Carulli,
Stanislaw Moniuszko
Sinfonieorchester der Philharmonie „Tadeusz Baird" Zielona Góra
Anaztazja Lysenko, Violine / Maciej Baranowski, Horn / Roman Pogorzelski, Gitarre
Czeslaw Grabowski, Dirigent
4,50- €*


Mittwoch, 10. März
Konzerthalle Frankfurt (Oder), 19:30 Uh
r
Musik für Europa
Melodien aus Osteuropa
Landespolizeiorchester Brandenburg
Undine Martin, Sopran
Marina Ringel, Moderation
Jürgen Bludowsky, Dirigent
12,50 / 10,50 / 8,50 / 6,50 €


Freitag, 12. März
Philharmonie Zielona Góra, 19:00 Uhr

Konzertfahrt nach Zielona Góra
Wolfgang Amadeus Mozart, Aram Chatschaturjan, Myroslav Skoryk
Sinfonieorchester der Philharmonie „Tadeusz Baird" Zielona Góra
Dominika Falger, Violine / Herbert Mueller, Violoncello
Sergej Burko, Dirigent
Abfahrt Konzerthalle Frankfurt (Oder) 13:00
35,- € inkl. Bus, Führung, Imbiss, Konzert*
5,- € nur Konzert*


Konzerthalle Frankfurt (Oder), 19:30
Ex oriente lux

Vocalensemble Con Sono
Magdalena Ilowska, Sopran / Swietlana Doniec, Alt
Tomasz Pilarski, Countertenor
Tomasz Stefanski und Michal Stelmach, Bariton
Patryk Rymanowski, Bass
5,- €*

Karten:  0335/40 10 120,  e-mail: ticket@muv-ffo.de


Freitag, 12. März – Sonntag, 14. März
Museum Viadrina, Kurfürstensaal

wb00882_.gif (263 Byte) 22. Clavichordtage der Deutschen Clavichord Societät e.V.
„Carl Philipp Emanuel Bach und die osteuropäische Tastenmusik im 18. Jahrhundert"


Freitag, 12. März
19:30 Eröffnungskonzert
Eckhard Kuper, Clavichord
Johann Sebastian und Carl Philipp Emanuel Bach, Johann Gottfried Müthel
12,- €


Samstag, 13. März
09:30 Begrüßung und Führung
10:30 „The three clavichords in the Musical Instrument Museum Poznan"

Vortrag: Alicja Knast – Poznan
11:30 Instrumentendemonstration

unter Einbeziehung der drei Clavichorde der „Reka-Sammlung historischer Musikinstrumente"
14:00 „Das Repertoire der polnischen Klaviermusik im 18. Jahrhundert"
Vortrag: Maria Erdman – Warschau
16:00 Akiko Yamashita, Clavichord
Lesung: Christine Hellert – Wulkow
Carl Philipp Emanuel Bach, Johann Wilhelm Hässler
Johann Friedrich Fasch, Johann Gottfried Müthel

12,- €

Sonntag, 14. März
09:30 „Abschied von meinem Silbermannischen Claviere – C. Ph. E. Bachs
Beziehungen zum Baltikum"
Vortrag: Hans-Günter Ottenberg - Dresden
11:00 Andreas Erisman, Clavichord
Carl Philipp Emanuel Bach / Dietrich Ewald von Grotthuß
Joseph Antonin Stepán, Johann Gottfried Müthel
12,- €

Karten:  0335/40 10 120,   e-mail: ticket@muv-ffo.de


Samstag, 13. März
Konzerthalle Frankfurt (Oder), 19:30 Uhr

Annerose Schmidt, Klavier

Ludwig van Beethoven
Sonate f-Moll op. 2 Nr. 1
Sonate cis-Moll op. 27 Nr. 2 "Mondschein-Sonate"
Sonate B-Dur op. 106 "Hammerklavier-Sonate"
15,50 / 12,50 / 9,50 / 6,50 €

Karten:  0335/40 10 120,  e-mail: ticket@muv-ffo.de


Sonntag, 14. März
Konzerthalle Frankfurt (Oder), 19:30
Uhr
Sinfoniekonzert
Krzysztof Penderecki
Violinkonzert Nr. 2 „Metamorphosen"
Antonín Dvorák
Sinfonie Nr. 7 d-Moll op. 70
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Julian Rachlin, Violine
Stefan Blunier, Dirigent
18,- / 15,- / 11,- / 8,- €

Karten:  0335/40 10 120,  e-mail: ticket@muv-ffo.de


Mittwoch, 17. März
Konzerthalle Frankfurt (Oder), 19:30 Uhr

Kammerchor Adoramus
Werke von Max Reger, Tadeusz Baird, Pawel Lukaszewski
Mitglieder des Sinfonieorchesters „Marek Czekala" Bydgoszcz
Dawid Fuksow, Orgel / Igor Lysenko, Violine
Magdalena Ilowska, Sopran
Barbara Weiser, Dirigentin
6,- € / 4,- €*

Karten:  0335/40 10 120,  e-mail: ticket@muv-ffo.de


Donnerstag, 18. März
Stadttheater Gorzów, 19:00 Uhr
Konzertfahrt nach Gorzów
- Opernkonzert
Sinfonieorchester der Philharmonie „Tadeusz Baird" Zielona Góra
Stefan Diederich, Dirigent
Abfahrt Konzerthalle Frankfurt (Oder) 13:00
30,- € inkl. Bus, Besichtigung, Kaffee, Konzert*
8,- € nur Konzert*

Karten:  0335/40 10 120,  e-mail: ticket@muv-ffo.de


Freitag, 19. März
Philharmonie Zielona Góra, 19:00 Uhr
Kammerorchester der Lettischen Philharmonie Riga

Imants Zemzaris – Divertimento in 2 Teilen (Polnische Erstaufführung)
Johann Gottfried Müthel – Klavierkonzert Nr. 2 d-Moll
Wolfgang Amadeus Mozart - Divertimento D-Dur KV 136
Peter I. Tschaikowsky – Serenade für Streichorchester C-Dur op. 48
Igor Shukow, Solist und Dirigent
5,- €*

Karten:  0335/40 10 120,  e-mail: ticket@muv-ffo.de

Konzerthalle Frankfurt (Oder), 19:30 Uhr
Deutsche und litauische Chormusik zur Passionszeit
Werke von Vytautas Miškins, Juozas Naujalis, Johann Sebastian Bach, Anton Bruckner,
Felix Mendelssohn Bartholdy, Gabriel Rheinberger
Knabenchor Varpelis Kaunas
Knabenchor der Singakademie Frankfurt (Oder)
Mitglieder der Philharmonie „Tadeusz Baird" Zielona Góra
Ksaveras Planciunas und Jürgen Hintze, Dirigenten
12,50 / 10,50 / 8,50 / 6,50 €

Karten:  0335/40 10 120,  e-mail: ticket@muv-ffo.de


Samstag, 20. März
Nikolaikiche Fürstenberg (Oder), 18:00 Uhr

Kammerorchester der Lettischen Philharmonie Riga

Imants Zemzaris – Divertimento in 2 Teilen (Deutsche Erstaufführung)
Johann Sebastian Bach – Toccata und Fuge d-Moll BWV 565
Wolfgang Amadeus Mozart – Kirchensonaten: C-Dur KV 328 / Es-Dur KV 67 C-Dur KV 336 / D-Dur KV 69
Marðeris Zarinš – Koncerto Innocente für Orgel und Streichorchester
Peter I. Tschaikowsky – Serenade für Streichorchester C-Dur op. 48
Larisa Bulava, Orgel
Igor Shukow, Dirigent
15,- €

Karten:  0335/40 10 120,  e-mail: ticket@muv-ffo.de


Sonntag, 21. März
Konzerthalle Frankfurt (Oder), 17:00 Uhr

Abschlusskonzert
Johann Sebastian Bach - Johannespassion BWV 245
Großer Chor der Singakademie Frankfurt (Oder)
Kammerorchester der Lettischen Philharmonie Riga
Aira Rurane, Sopran / Ieva Parša, Alt
Janis Kurševs, Tenor / Karlis Rutentals, Evangelist
Andris Gailis und Gundars Dzilums, Bass
Rudolf Tiersch, Dirigent
18,- / 15,- / 12,- / 10,- €

Karten:  0335/40 10 120,  e-mail: ticket@muv-ffo.de


Im Rahmen der Musikfesttage an der Oder

Donnerstag, 25. März
Philharmonie Zielona Góra, 12:00 Uhr

Schulkonzert
Slowakische Komponisten
Sinfonieorchester der Philharmonie „Tadeusz Baird"
Milan Pala, Violine
Miloslav Oswald, Dirigent
2,- €*

Karten:  0335/40 10 120,  e-mail: ticket@muv-ffo.de

Samstag, 27. März
Philharmonie Zielona Góra, 19:00 Uhr

Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Joseph Haydn, Franz Schubert
Klaudyna Schulze-Broniewska, Violine / Thomas Georgi, Violoncello
Akeo Watanabe, Oboe / Frank Lindner, Fagott
Heribert Beissel, Dirigent
5,- €*

Karten:  0335/40 10 120,  e-mail: ticket@muv-ffo.de

Freitag, 2. April
Philharmonie Zielona Góra, 19:00 Uhr

Antonín Dvorák, Peter I. Tschaikowsky

Sinfonieorchester der Philharmonie „Tadeusz Baird" Zielona Góra
Jiri Barta, Violoncello
Czeslaw Grabowski, Dirigent
5,- €*

Karten:  0335/40 10 120,  e-mail: ticket@muv-ffo.de

Samstag, 24. April
Musikzentrum „Ost-West" Zielona Góra, 15:00 Uhr

Öffentliche Generalprobe
Eröffnung Musikzentrum „Ost-West"

Frédéric Chopin, Ludwig van Beethoven
Sinfonieorchester der Philharmonie „Tadeusz Baird" Zielona Góra
Großer Chor der Singakademie Frankfurt (Oder)
Kammerchor Vilnius
Piotr Paleczny, Klavier / Angnieszka Wolska, Sopran
Agnieszka Rehlis, Mezzosopran / Adam Zdunikowski, Tenor
Romuald Tesarowicz, Bass
Czeslaw Grabowski, Dirigent
10,- €*

Karten:  0335/40 10 120,  e-mail: ticket@muv-ffo.de

Freitag, 30. April in Frankfurt (Oder) und Slubice
„Aus Nachbarn werden Partner"

Fest der Regionen zur Erweiterung der Europäischen Union
Das Fest beginnt um 14:00 und wird seinen Höhepunkt um 0:00
unmittelbar auf der Oderbrücke finden
Landesregierung Brandenburg
Senat von Berlin
Wojewodschaft Lebuser Land
Städte Frankfurt (Oder) und Slubice


Information und Service
Vorverkaufskasse – Kleist Forum Frankfurt
Messe und Veranstaltungs GmbH Frankfurt (Oder)
Platz der Einheit 1, 15207 Frankfurt (Oder)
Di – Fr 12:00 – 18:00, Sa 10:00 – 13:00
Tel: 0335 / 4 01 01 20, Fax: 0335 / 4 01 01 45

E-Mail: ticket@muv-ffo.de

Telefonische Reservierung:
Di – Fr 9:00 – 18:00, Sa 10:00 – 13:00

Vorverkaufskasse – Tourist-Information
Mo – Fr 10:00 – 18:00, Sa 10:00 – 12:30
Tel.: 0335 / 32 52 16

Vorverkaufskasse – SMOK Slubice
Tel. 0048-95-7582439

Abendkasse – Konzerthalle
Tel: 0335 / 665 90 20 jeweils eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn

Für Konzerte, die mit * gekennzeichnet sind, können keine Ermäßigungen gewährt werden.

Konzerte in Gorzów und Zielona Góra:
Reservierungen werden im Kleist Forum entgegen genommen. Die Abholung und Bezahlung bestellter Karten erfolgt an den Konzertkassen in Polen.
Für die Veranstaltungen in Polen ist die Mitnahme eines gültigen Reisepasses erforderlich.

Termin- und Programmänderungen bleiben vorbehalten!


Veranstalter:
Stadt Frankfurt (Oder), Oberbürgermeister Martin Patzelt
Messe und Veranstaltungs GmbH Frankfurt (Oder), Geschäftsführer Andreas Bitter
Philharmonie „Tadeusz Baird" Zielona Góra, Direktor Czeslaw Grabowski
Musikgesellschaft „Carl Philipp Emanuel Bach" Frankfurt (Oder) e.V., Vorsitzender Dr. Harro Hess
Förderer:
Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur im Land Brandenburg
Mitveranstalter:
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Collegium Polonicum Slubice
Euroregion Spree – Neiße – Bober
Freundeskreis Friedersdorf e.V.
Kirchengemeinde der Nikolaikirche Fürstenberg
Kirchengemeinde Friedersdorf
Musikgesellschaft Slubice
Singakademie Frankfurt (Oder)
Stadt Eisenhüttenstadt
Städtische Museen Viadrina und Junge Kunst
SMOK Slubice


Medienpartner:
DeutschlandRadio Berlin, Märkische Oderzeitung, Rundfunk Berlin Brandenburg

Mit freundlicher Unterstützung:
"Alter Fritz" Kultur Reisen
City Park Hotel
Petra und Horst Möhring
Rotkäppchen Sektkellerei GmbH
Sparkasse Oder-Spree
Steinway Haus Berlin
Stiftung Würth Künzelsau
Werk 1
WohnBau Frankfurt


Musikfesttage an der Oder 2004
Geschäftsführung: Andreas Bitter
Künstlerische Leitung: Christoph Caesar
Konzeption/musikwissenschaftliche Beratung: Dr. Wolfgang Jost, Prof. Dr. Hans-Günter Ottenberg, Czeslaw Grabowski